ERWACHSENE & SENIOREN

Seniorenarbeit in unserem Pfarrverband Edling

Die steigende Lebenserwartung stellt sowohl die Gesellschaft, wie auch den
Einzelnen und somit auch die Pfarrgemeinden vor neue Herausforderungen.
Die Einbindung von Senioren in das Leben der Gemeinde gewinnt zunehmend an
Bedeutung. Ihre Fähigkeiten und ihr Erfahrungswissen tragen wesentlich zu einer
Bereicherung unserer Gesellschaft bei.
So vielfältig ältere Menschen ihr Leben gestalten, so bunt können auch Interessen,
Aktivitäten und Gruppen von Senior/-innen im "Lebens-Raum" Kirche sein.
Senioren wollen

  • Glauben miteinander leben und gestalten
  • sich austauschen und Neues lernen
  • mit allen Fragen ernst genommen werden
  • Fähigkeiten und Stärken einbringen, zum Nutzen der Gemeinschaft
  • Gesundheit, Vitalität und geistige Fähigkeiten stärken
  • miteinander aktiv sein
  • das Leben zu Hause mit Unterstützung möglichst lange selbständig führen
  • im Dialog mit den anderen Generationen leben
  • religiöse und spirituelle Anregung, Vertiefung und Begleitung erfahren

Ansprechpartner in den Pfarreien:

Edling: Frau Frieda Kirchlechner, Tel: 08071/3468

Reitmehring: Frau Katharina Lebmeier, Tel:08071/6220

Attel: Frau Rita Schaber, 08039/2166

Rieden / Soyen: Frau Maria Syländer, 08071/3411

In der Regel treffen sich die Senioren einmal im Monat. Alle weiteren
Fragen erfahren sie über die Kontaktpersonen.

Der Seniorentreff ist offen für alle, er ist kein VEREIN mit Beiträgen und
Verpflichtungen. Es wird nicht nach Alter, Geschlecht oder Konfession
gefragt.

seelsorgerische Begleitung:

Pfarrvikar Franz Finkenzeller Diakon i.R. Franz-Josef Weppelmann